Eine Schwangerschaft ist eine Zeit voller Liebe, Erwartungen und... Vergesslichkeit? Viele Frauen stellen fest, dass sie während der Schwangerschaft etwas zerstreut und vergesslich werden, ein Phänomen, das auch als "Schwangerschaftsdemenz" bezeichnet wird.

Untersuchungen zeigen, dass sich das Gedächtnis von Schwangeren zwischen dem ersten und zweiten Trimester verschlechtert [2]. Aber warum ist das so und was kann man dagegen tun?

Hormone und ihre Rolle

Eine der Hauptursachen für Schwangerschaftsdemenz ist der Anstieg des Hormons Progesteron. Dieses Hormon hilft Ihrem Körper, die Schwangerschaft zu unterstützen, aber es beeinflusst auch Ihre Gehirnfunktion.

Progesteron kann dazu führen, dass Ihr Gehirn langsamer arbeitet, insbesondere in den Bereichen, die für Gedächtnis und Konzentration zuständig sind. Dies kann dazu führen, dass Sie sich weniger gut konzentrieren und an Informationen erinnern können.

Schlafmangel

Auch Müdigkeit spielt bei Schwangerschaftsdemenz eine große Rolle. Viele schwangere Frauen leiden unter Schlafproblemen, vor allem im ersten und letzten Schwangerschaftsdrittel. Eine unterbrochene oder unruhige Nachtruhe kann zu Müdigkeit und Vergesslichkeit während des Tages führen.

Achten Sie darauf, dass Sie sich ausreichend ausruhen, um der Müdigkeit so weit wie möglich entgegenzuwirken.

Geistige Überstunden

Die Ankunft eines Babys bringt viele Veränderungen und Verantwortlichkeiten mit sich. Von der Einrichtung des Babyzimmers bis hin zur Organisation der Mutterschaftsbetreuung - Sie müssen sich um vieles kümmern.

All dieser psychische Druck kann dazu führen, dass Sie andere Dinge vergessen oder sich bei der Arbeit nur schwer konzentrieren können. Keine Sorge, es ist völlig normal, dass Sie in dieser Zeit Ihre Prioritäten anders setzen.

Ernährung und Gedächtnis

Auch Ihre Ernährung spielt bei Schwangerschaftsdemenz eine Rolle. Ein wichtiger Nährstoff ist Cholin: eine wichtige Substanz für Gedächtnis und Denkvermögen.

Während der Schwangerschaft benötigt Ihr Körper mehr Cholin für die Entwicklung des Gehirns Ihres Babys, was bedeuten kann, dass weniger für Ihr Gedächtnis übrig bleibt. Lebensmittel, die reich an Cholin sind, wie Milchprodukte, Eier, Bohnen, Vollkornprodukte und Samen, können Ihnen helfen, Ihren Cholinspiegel aufrechtzuerhalten.

Die gute Nachricht

Im Gegensatz zur echten Demenz ist die Schwangerschaftsdemenz glücklicherweise nur vorübergehend. Sie beginnt oft im ersten Trimester und kann sich im zweiten Trimester verschlimmern, verschwindet aber nach der Entbindung allmählich wieder. Bei den meisten Frauen verschwinden die Symptome innerhalb von neun Monaten nach der Entbindung.

Vitamin B12

In manchen Fällen kann eine Verschlechterung der kognitiven Fähigkeiten auf einen Mangel an bestimmten Vitaminen, wie z. B. Vitamin B12, zurückzuführen sein [1].

Stellen Sie fest, dass Sie immer vergesslicher werden? Dann sollten Sie unbedingt überprüfen, ob Sie genügend Vitamin B12 zu sich nehmen. Vitamin B12 trägt nicht nur zum Gedächtnis bei, sondern hat auch eine wichtige Funktion in der Schwangerschaft.

Unsere VitaminFit B12-Tropfen sind 100% natürlich und frei von Zusatzstoffen.

Quelle

  1. (Alzheimer-Nederland) 
  2. (Caudill et al., 2010) 
  3. (Verloskundigen Rijswijk)

https://www.alzheimer-nederland.nl/gezond-brein/artikelen/kan-vitamine-b12-dementie-voorkomen

(Caudill, M. A. (2010). Pre- and Postnatal Health: Evidence of Increased Choline Needs. Journal of the American Dietetic Association, 110(8), 1198-1206. )

https://www.verloskundigenrijswijk.nl/zwangerschapsdementie-warrig-en-vergeetachtig-tijdens-je-zwangerschap#:~:text=Veel%20vrouwen%20krijgen%20tijdens%20hun,moeilijk%20concentreren%20en%20bent%20vergeetachtig.

Über VitaminFit

VitaminFit hat sich zum Ziel gesetzt, mit 100% pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln ohne Zusatzstoffe zu einem gesunden Lebensstil beizutragen. Die Vitamine sind flüssig und wurden auf der Basis von 100% natürlichen Pflanzen- und Kräuterextrakten mit einem hohen Gehalt an aktiven Inhaltsstoffen entwickelt, ohne Gluten, Laktose oder Zuckerzusatz. Die Flüssigextrakte werden daher sehr gut vom Körper aufgenommen. Ideal für die Einnahme über die Nahrung, ein Getränk oder einfach mit einem Löffel. Mit Dutzenden von Produkten bietet VitaminFit Gesundheitsunterstützung für die ganze Familie. Die Verpackungen bestehen aus recyceltem Material und selbst die Füllpellets in der Packung sind aus pflanzlicher Stärke hergestellt.

Weitere Artikel