4 Vorteile von natürlichem Vitamin D und K für Babys

Dass dein Baby zusätzliches Vitamin D und K braucht, hast du natürlich schon von deiner Hebamme erfahren. Aber wie wählt man aus dem großen Angebot an Kindervitaminen aus? Indem du entscheidest, was du für wichtig hältst. Willst du zum Beispiel nicht, dass dein Baby künstliche Zusatzstoffe zu sich nimmt? Dann ist ein natürliches Vitamin die beste Wahl. Dies und 3 weitere Vorteile eines natürlichen Vitamin D und K für Babys in diesem Blog.

Die wichtigsten Vorteile von natürlichem Vitamin D und K

Wie bereits erwähnt, hängt die Wahl davon ab, was du für wichtig hältst. Es gibt jedoch einige wichtige Gründe, sich für natürliches Vitamin D und K zu entscheiden. Es kommt also darauf an, ob du dich für ein natürliches oder ein synthetisches Vitamin entscheidest. Was ist der Unterschied?

Ein natürliches Vitamin ist ein Vitamin, das - das Wort sagt alles - aus der Natur stammt. Für die Herstellung natürlicher Nahrungsergänzungsmittel werden Vitamine aus der Natur extrahiert: aus Pflanzen und/oder tierischen Produkten. Bei synthetischen Vitaminen werden die natürlichen Vitamine in einem Labor nachgeahmt. Mit anderen Worten: Natürliche Vitamine werden aus der Natur gewonnen, synthetische Vitamine werden in einer Fabrik hergestellt.

Damit ist der Zusammenhang schon etwas klarer, aber was genau sind die praktischen Vorteile eines natürlichen Vitamin D und K im Vergleich zu einer synthetischen Variante? Hier kommen sie:

  1. Keine künstlichen Farbstoffe, Aromen und Duftstoffe

Ein natürliches Vitamin D und K enthält keine künstlichen Stoffe, mit denen die Vitamintropfen für dein Kind besser schmecken. Und das ist oft auch gar nicht nötig: Die meisten natürlichen Tropfen sind geschmacksarm und können problemlos mit (abgepumpter) Muttermilch vermischt werden, ohne dass dein Kleines es beim Trinken merkt. In anderen Fällen wird ein natürliches Aroma für den Geschmack hinzugefügt.

  1. Glutenfrei

Ein natürliches Vitamin D und K ist oft glutenfrei. Natürlich ist Gluten hauptsächlich in Getreideprodukten enthalten, aber auch einige synthetische Multivitamine enthalten Gluten. Lies daher immer sorgfältig das Etikett.

  1. Geeignet für Vegetarier

Natürliches Vitamin D und K können, sofern sie zu 100% pflanzlich sind, auch eingenommen werden, wenn du eine vegetarische Lebensweise führst und sie deinem Kind geben möchtest. Außerdem sollte das Vitamin K ein aus Pflanzen gewonnenes Vitamin K1 sein. Wenn es sich um ein Vitamin K2 handelt, wurde es aus einem tierischen Produkt gewonnen.

  1. Frei von E-Nummern

Dieser letzte Vorteil gilt insbesondere für ein natürliches Vitamin-D-Nahrungsergänzungsmittel in Pillenform. Im Babyalter muss man sich damit nicht befassen, denn dann entscheidet man sich für Tropfen. Achte also darauf, wenn dein Kind ein paar Jahre älter ist und du überlegst, auf ein Vitamin D in Pillenform umzusteigen.

Farbstoffe und Geschmacksverstärker, die wir bereits erwähnt haben, sind natürlich auch E-Nummern, aber darüber hinaus enthält ein natürliches Vitamin D kein Magnesiumstearat (E572) und keine Stearinsäure (E570). Diese E-Nummern sind vor allem als Glanz- und Antibackmittel bekannt, die regelmäßig in synthetischen Vitaminen verwendet werden.

Zusätzliches Vitamin D und K für Babys

In den ersten Monaten ist es einfacher, für dein Baby ein Vitamin-D- und K-Nahrungsergänzungsmittel in Tropfenform zu kaufen, d. h. ein Nahrungsergänzungsmittel, das beide Vitamine enthält und leicht einzunehmen ist. Auf diese Weise hast du alles, was du brauchst, in einer Flasche.

Ab einer Woche nach der Geburt kannst du mit dieser Vitamine anfangen. Da man Vitamin K nach 12 Wochen im Prinzip nicht mehr geben muss (der Körper des Babys kann das Vitamin dann selbst herstellen), wechselt man dann zu einem für Babys und Kinder geeigneten Vitamin-D-Nahrungsergänzungsmittel.

Wähle immer spezielle Kindervitamine, denn normales Vitamin D enthält eine für Erwachsene entwickelte Dosierung, die oft höher ist als die für Babys und Kinder empfohlene.

Weitere Informationen über unser natürliches Vitamin D und K für Babys: VitaminFit Vitamin K+ D3 Baby-Tropfen. Diese Tropfen für Babys sind 100% pflanzlich und natürlich, also ohne künstliche Zusatzstoffe, E-Nummern und Gluten und für eine vegane Lebensweise geeignet.

vitamine d+k baby